Landsberger Str. 27

82110 Germering

Telefon

+49 89 8401715

Fax

089 - 840 60 622

 

E-Mail

mail@germering-hausaerzte.de

© 2019 opb

Sprechzeiten

 

 

Mo bis Fr             08.00  -  12.00 Uhr

Mo, Mi u. Do       16.00  -  18.30 Uhr

FOLLOW US:

Infusionstherapien

An dieser Stellen bieten wir Ihnen bewährte Infusionstherapien an.

Myer's Cocktail

Hierbei handelt es sich um ein Therapiekonzept, das von Dr. John Myers, einem US-amerikanischen Arzt aus Baltimor etabliert wurde. Myers Idee war, durch die intravenöse Gabe von Mikronährstoffen das Verdauungssystem zu umgehen und dadurch die Blutspiegel dieser Stoffe stark  zu erhöhen. Damit wird erreicht, dass die Mikronährstoffe vermehrt in die Zellen und insbesondere in die Mitochondrien transportiert werden, wo sie aktiv sind. Nach dem Tod Myers‘ im Jahre 1984 setzte Dr. Alan Gaby (1) diese Therapie fort. Dieser Cocktail wird heute weltweit von vielen Ärzten- allein in den USA sind es mehr als 1000- in verschiedenen, individuell modifizierten Formen angewandt.

 

Bewährte Indikationen des Myers‘ Cocktails sind:

 

  • akute Infektionen - z.B. Grippe

  • chronische Infektionen / Immunschwäche

  • Chronisches Müdigkeitssyndrom(Burn-Out-Syndrom)

  • Depression

  • Multiple Sklerose

  • Asthma

  • Blasenentzündungen

  • Arteriosklerose

  • Heuschnupfen

  • Rekonvaleszenz von Leistungssportlern (kein Doping!)

  • Verbesserung von Leistungsfähigkeit und Wohlbefinden

 

Die Kosten für die Infusion(en) werden trotz guter Wirksamkeit von den gesetzlichen Krankenkassen nicht übernommen. Die meisten ptivaten Krankenversicherungen kommen jedoch für die Kosten auf.

 

 

(1) Gaby A, Intravenous nutrient therapy: the “Myers’ Cocktail”, Alternative Medicine Review 2002, 7 (5): 389–403.

Landsberger Str. 27
82110 Germering
 
TELEFON
089 - 840 17 15
 

FAX

089 - 840 60 622

 

EMAIL

mail@germering-hausaerzte.de

Sprechzeiten

 

Mo bis Fr            08.00  -  12.00 Uhr

Mo, Mi u. Do       16.00  -  18.30 Uhr

 

Wir bitten um telefonische Voranmeldung. Vielen Dank!

Sprechzeiten

 

Mo bis Fr            08.00  -  12.00 Uhr

Mo, Mi u. Do       16.00  -  18.30 Uhr

 

Wir bitten um telefonische Voranmeldung. Vielen Dank!

Hochdosis Vitamin C Infusionen

Vitamin C ist eines der am besten untersuchten Vitamine.
Bekannt wurde es Ende der 70er Jahre durch den 2-fachen Nobelpreisträger Linus Pauling, der den therapeutischen Nutzen dieses vielseitigen Vitamins erkannte.
Seit Anfang der 90er Jahre wird intensiv auf dem Gebiet der Vitamin C-Therapie geforscht.

 

Ein erhöhter Vitamin C-Bedarf findest sich beispielsweise bei:

  • (akuten) Infektionskrankheiten

  • Entzündlichen Erkrankungen

  • Krebserkrankungen

  • Fehl- und Mangelernährung

  • Verletzungen

  • Im höheren Lebensalter & generelle Alterungsprozesse

  • Allergien

  • Arteriosklerose

  • Rauchern

  • (Hobby-) Sportlern

  • Belastungen der Leber

  • Körperlichen und psychischen Stress-Situationen

  • Einnahme bestimmter Medikamente

  • Vergiftungen

 

Warum als Infusion und nicht als Tablette/Pulver?

Wird Vitamin C mit der Nahrung aufgenommen, erfolgt die Aufnahme in den Organismus, im Dünndarm mit Hilfe freier Transportmoleküle, die sie dann der Blutbahn zuführen (Resorption). Sind diese Moleküle aber besetzt, wird das überschüssige Vitamin C ausgeschieden.

 

Vorteile der Vitamin C Infusion

Die Menge an Vitamin C, die dem Organismus über den Magen-Darm-Trakt zugeführt werden kann, ist begrenzt. Wie oben aufgeführt, ist in vielen Lebenssituationen der Vitamin-C-Bedarf aber höher, als oral eingenommen oder verzehrt werden kann. Deshalb sollte man sich hier für eine Vitamin C-Hochdosis-Infusion entscheiden. Ebenso dann, wenn der Darm gestört und damit eine Aufnahme von Vitamin C nur eingeschränkt möglich ist.

In den meisten Fällen ist eine Dosis von 7.5g ausreichend.

 

Bei Interesse finden Sie weitere Informationsn zu Vitamin C hier.